Montag, 10. Dezember 2018
Notruf: 122

Kommandowahl

 

Vor wenigen Tagen wählten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Schlatt unter Vorsitz von Bürgermeister Christian Mader ein neues Kommando.

„Es freut mich, dass zwei der neu gewählten Kommandomitglieder aus der eigenen Jugendgruppe kommen. Hier wird abermals deutlich, wie wichtig eine funktionierende Nachwuchsarbeit ist“ meint der wiedergewählte Kommandant DI(FH) Peter Staudinger. Sophie Staudinger wurde zur neuen Schriftführerin der Feuerwehr gewählt und Lisa Pamminger löst den langjährigen Kassier Johann Neuhuber ab. Mit 2 Frauen in den 4 zu wählenden Funktionen konnte der Frauenanteil im gewählten Kommando auf 50% gehoben werden.

 

Zum Kommandant-Stellvertreter wurde Mario Wallerstorfer gewählt. Kommandant Staudinger steht mit den neuen Kommandomitgliedern ein junges engagiertes Team für die kommende Periode zur Verfügung. „Es ist nicht selbstverständlich, dass man viele Stunden seiner Freizeit für die ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung stellt“ meint Bgm. Mader und bedankt sich bei dieser Gelegenheit bei allen Funktionärinnen und Funktionären für die bisher geleistete Arbeit und bei den Neugewählten dafür, dass sie sich für eine Funktion zur Verfügung stellen.

 

 

 

Foto: Gde. Schlatt

 

Fototext v.l.: Kommandant Stellvertreter Mario Wallerstorfer, Kommandant Peter Staudinger, Schriftführerin Sophie Staudinger, Kassierin Lisa Pamminger und Bgm. Christian Mader