Dienstag, 02. Juni 2020
Notruf: 122

Abschnittsatemschutzübung

Am Donnerstag, den 31. Okober, durften wir die Atemschutzübung des Abschnittes Schwanenstadt-Süd durchführen.

An dieser Übung nahmen insgesamt 9 Feuerwehren mit jeweils 2 Atemschutztrupps teil. Um die Übung so realistisch wie möglich zu gestalten, wurde der Bauhof in Schlatt mittels einer Nebelmaschine verraucht. Die Trupps mussten anschließend diverse Aufgaben erledigen und eine vermisste Person aus dem Übungsobjekt retten. Dies konnten alle Gruppen erledigen.

 

Frühjahrsübung 2019

Unsere diesjährige Frühjahsübung fand bei der Fa. Grausgruber in Hinterschützing statt.

Sie stellten uns ihre alte Garage/ Werkstatt als Übungsobjekt zur Verfügung.
Das Einsatzszenario hieß: Brand in einer Garage 

Wie bei einem echten Einsatz, fuhren wir zum Übungsobjekt und Einsatzleiter Ebner Daniel erkundete zuerst die Lage.
Anschließend verteilte er alle Aufgaben und es wurde rasch mit der Brandbekämpfung begonnen.

Nach dem Brand aus wurde noch eine Übungsbesprechung gemacht und somit die positiven und negativen Sachen durchbesprochen.

Danke noch einmal an die Fa. Grausgruber!

Monatsübung März

Um die Arbeitstechniken bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ging es bei unserer Monatsübung für den März.

Weiterlesen

Frühjahrsübung

Brandalarm im Kindergarten Schlatt und 20 vom Feuer eingeschlossene Kinder im Turnsaal – so lautete die Übungssituation bei unserer diesjährigen Frühjahrsübung.

Weiterlesen

  • 1
  • 2